<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
© Reuters, Reuters
Medellin

Kolumbianische Drogenbaronin ermordet

Aktualisiert am 05.09.2012
Die als „Kokainkönigin“ bekannt gewordene Griselda Blanco ist in Medellin erschossen worden. Als erste Kolumbianerin hatte sie in den sechziger Jahren begonnen, Drogen in die Vereinigten Staaten zu schmuggeln.
Mehr zum Thema:
  Zur Startseite

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.