FAZ plus ArtikelPersonalmangel

Kirche ohne Pfarrer

Von David Rech
12.06.2021
, 13:20
Immer weniger Pfarrstellen in Deutschland können nachbesetzt werden. Die Kirche ist im Wandel – besonders auf dem Land ist das zu spüren.

Helga Lawall sitzt in einer leeren Kirche. Hier in Flonheim, einer kleinen Gemeinde im Herzen Rheinhessens, ist sie seit vielen Jahren Teil des evangelischen Kirchenvorstandes. Es ist Sonntagmorgen, aber heute ist es still in der großen Kirche. Kein Pfarrer predigt, keiner klettert hinauf auf die Kanzel und die Orgel bleibt stumm. Die Flonheimer Kirchengemeinde hat keinen Pfarrer mehr.

Die Kirche ist im Wandel, denn dem Land fehlen die Geistlichen. Immer mehr gehen in den Ruhestand, zu wenige rücken nach. Das rheinhessische Dorf ist ein Beispiel für eine Entwicklung, die nicht neu ist, aber immer spürbarer wird.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: FAZ.NET
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot