FAZ plus ArtikelTest-Einkäufe

Geben die Supermärkte die Senkung der Mehrwertsteuer weiter?

Von Melanie Britz
08.11.2020
, 09:54
Seit dem 1. Juli ist die coronabedingte Mehrwertsteuersenkung in Kraft. Aber sparen die Kundinnen und Kunden auch ein paar Monate später noch wirklich Geld – oder profitieren nur die Supermärkte? Wir waren auf Einkaufstour.

Rückblende: Beim Einkauf für mein Abendessen bemerke ich auffällig viele leere Regale in der Obst- und Gemüseabteilung. Nur noch vereinzelte Früchte in den Körben, auf dem Boden liegen Salat- und Kohlrabiblätter. Es sieht aus wie in einem Modegeschäft während des Sommerschlussverkaufs. Doch ich stehe in einer Lidl-Filiale in Stuttgart. Mir stechen orangefarbene Schilder mit reduzierten Preisangaben ins Auge. Rechts, links, oben, unten, überall. Scheinbar ein Aktionsangebot für Obst und Gemüse.

Ich greife zu. Auf dem Einkaufszettel stehen eigentlich nur wenige Nahrungsmittel. Doch neben Tomaten und Zwiebeln wandern nun auch Paprikas, Blumenkohl, Bohnen, Bananen und Kiwis in den Einkaufswagen. Die grellen Aktionsschilder sind auch an den Kühlschränken mit Fisch und Fleisch angebracht. Also gesellen sich zum Obst und Gemüse noch Garnelen, Lachs, Thüringer Bratwürste und ein Päckchen Lyoner. Es folgen Schafskäse und Mozzarella. Denn auch diese sind im Angebot!

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

F.A.Z. PLUS:

  Sonntagszeitung plus

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.S.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot