ANZEIGE
Oberlandesgericht Frankfurt

Mutmaßlicher IS-Kämpfer zu lebenslanger Haft verurteilt

30.11.2021
, 17:04
Im Fall eines verdursteten jesidischen Mädchens hat das Oberlandesgericht Frankfurt den Iraker Taha Al J. zu lebenslanger Haft verurteilt.
Video: Reuters, Bild: EPA
Mehr zum Thema
  Zur Startseite
ANZEIGE