Israelischer Gnadenhof

Neues Leben für verletzte Tiere

Auf einem israelischen Gnadenhof leben Dutzende Tiere mit Behinderungen. Sie werden mit Zuneigung und Respekt betreut - und mit Musik. Viele der Tiere wurden von den Mitarbeitern vor der Schlachtung gerettet oder an die „Farm der Freiheit“ geschenkt.
Video: Reuters, Bild: Reuters
Mehr zum Thema
  Zur Startseite