ANZEIGE
Rassistische Praktikumsabsage

Indischer Außenminister sieht „Missverständnis“

11.03.2015
, 10:50
Video starten Video
Der stellvertretende indische Außenminister Vijay Kumar Singh hat zu einer umstrittenen Äußerung einer Professorin von der Universität Leipzig Stellung genommen. Sie hatte die Bewerbung eines indischen Studenten auf einen Praktikumsplatz mit Hinweis auf die jüngsten Vergewaltigungsfälle in dem Land zurückgewiesen.
Video: Reuters, Bild: reuters
Mehr zum Thema
  Zur Startseite
ANZEIGE