ANZEIGE
Rettungsschirm

Milliardenhilfen für Spaniens Banken - die Unsicherheit bleibt

12.06.2012
, 10:59
Video starten Video
Nach wochenlangem Zögern hat Spanien um europäische Hilfen für seine kriselnden Banken gebeten. Mit bis zu 100 Milliarden Euro springt die Eurozone dem spanischen Finanzsektor zur Seite. Der Schritt wurde international mit Erleichterung aufgenommen, Experten sind jedoch skeptisch, ob er zu einer nachhaltigen Entspannung in der Euro-Krise führt.
Video: AFP, Bild: afp
Mehr zum Thema
  Zur Startseite
ANZEIGE