<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
Video starten
Royal-Expertin äußert sich

„Meghan und Harry hatten Rassismus der Presse satt"

Aktualisiert am 14.01.2020
Die Autorin und Royal-Expertin Leslie Carroll macht den Rassismus der britischen Presse für die Krise in der Königsfamilie verantwortlich. Mitschuld trage auch die Familie, weil sie sich nicht entschieden genug auf die Seite des Paares gestellt habe.
Mehr zum Thema:
  Zur Startseite

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.