Universität Marburg

Studenten entwickeln alternative Beatmungsgeräte

Aktualisiert am 01.04.2020
Wissenschaftler und Studenten der Universität Marburg haben zwei Varianten gebaut, die für Entlastung in den Krankenhäusern sorgen könnten.
Mehr zum Thema:
  Zur Startseite