ANZEIGE
Teneriffa

Mutter von getötetem Orca-Trainer kämpft für Freiheit der Tiere

12.05.2017
, 09:28
Video starten Video
Eine der Hauptattraktionen in einem Freizeitpark auf Teneriffa ist die Show mit Orcas, den so genannten Killerwalen. Seit eines der Tiere vor einigen Jahren einen Wal-Trainer getötet hat, ist eine heftige Debatte über die Gefangenschaft der Meeressäuger entbrannt. Die Mutter des Orca-Trainers kämpft für die Freilassung der Tiere.
Video: Deutsche Welle, Bild: DW
Mehr zum Thema
  Zur Startseite
ANZEIGE