Ultraleichtflieger abgestürzt

Mann stirbt bei Flugzeugabsturz in Worms

09.06.2022
, 17:53
Ein Flugzeug vom Typ Ikarus C42 ist am Donnerstagnachmittag bei Worms abgestürzt (Archivfoto).
Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeug bei Worms ist am frühen Donnerstagnachmittag ein Mann ums Leben gekommen. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung hat die Ermittlungen zum Hergang des Unglücks aufgenommen.

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs in Rheinland-Pfalz ist ein 49-Jähriger ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei ereignete sich das Unglück am Donnerstagnachmittag auf einem Flugplatz in Worms. Neben dem Mann aus Kirchheimbolanden befanden sich keine weiteren Menschen an Bord. Das zweisitzige Flugzeug vom Typ Ikarus C42 sei beim Absturz in Flammen aufgegangen und fast völlig zerstört worden, hieß es.

Wie die Ermittler in Mainz mitteilten, waren Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei vor Ort. Die Unfallstelle wurde weiträumig abgesperrt. Die Absturzursache ist noch unklar. Die Ermittlungen haben die Kriminalpolizei Worms und die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung in Braunschweig aufgenommen. Von der Staatsanwaltschaft Mainz wurden die Wrackteile zwecks weiterer Untersuchungen beschlagnahmt.

Quelle: AFP/dpa
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Baufinanzierung
Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
Automarkt
Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen
50Plus
Serviceportal für Best Ager, Senioren & Angehörige
Gutscheine
Finden Sie die besten Angebote
Kapitalanlage
Pflegeimmobilien als Kapitalanlage der Zukunft