Vereinigte Staaten

Hurrikan „Zeta" schwächt sich ab

Aktualisiert am 29.10.2020
Über New Orleans war „Zeta" am Mittwoch noch als Hurrikan gezogen - inklusive Sturmschäden und Starkregen. In der Nacht zu Donnerstag hat sich der Wirbelsturm jedoch abgeschwächt und wird nun vom nationalen Hurrikan-Zentrum NHC als Tropensturm geführt.
Mehr zum Thema:
  Zur Startseite