Sibirien

Waldbrände fordern mindestens zehn Todesopfer

08.05.2022
, 10:30
Ein Waldbrand in der Region Krasnojarsk
Im Osten Russlands wüten in zwölf Landkreisen große Brände. Löscharbeiten werden durch starke Winde erschwert. Zehn Menschen sind bereits gestorben.

In der sibirischen Großregion Krasnojarsk im Osten Russlands sind bei großen Waldbränden nach Angaben der Feuerwehr mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. 19 Verletzte wurden gezählt. Sechs der Verletzten seien Feuerwehrleute, teilte die Verwaltung von Krasnojarsk der Agentur Tass zufolge mit. Die Brände hatten mehrere Ortschaften in zwölf Landkreisen der Region erfasst.

Die meisten Opfer gab es demnach in der Ortschaft Talaschanka, rund 200 Kilometer nördlich der Millionenstadt Krasnojarsk. Dort sollen drei Menschen, darunter zwei Kinder, den Flammen zum Opfer gefallen sein. In der Oblast Kemerowo wurden drei Tote in einem verbrannten Haus gefunden. Zwei Tote gab es zudem im Dorf Nikolsk, 300 Kilometer westlich von Krasnojarsk. Zwei weitere Menschen wurden am Samstag durch ein Feuer in der Stadt Atschinsk westlich von Krasnojarsk getötet. In zahlreichen weiteren Ortschaften werden brennende Wohnhäuser und Wirtschaftsgebäude gemeldet. Etwa 500 Häuser sollen zerstört worden sein. Unter anderem sind zwei Sägewerke in der Region abgebrannt.

Wegen der heftigen Waldbrände hat die Region Krasnojarsk den Notstand ausgerufen. Die Löscharbeiten wurden durch starke Winde mit Böen bis zu 40 Meter pro Sekunde erschwert. Das Feuer sei teilweise durch auf Hochspannungsleitungen umkippende Bäume ausgelöst worden, die einen Kurzschluss verursacht hätten, teilten die Behörden mit. Die Regionalverwaltung hat Notunterkünfte für die Bewohner der betroffenen Gebiete eingerichtet.

Auf den täglich von der NASA veröffentlichten Satellitenbildern sind die aktuellen Brandherde in Russland markiert.
Quelle: dpa
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Baufinanzierung
Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
Automarkt
Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen
50Plus
Serviceportal für Best Ager, Senioren & Angehörige