Klimawandel

Weltklimarat IPPC warnt vor „irreversiblen Auswirkungen“

23.06.2021
, 11:35
Dürren und Hitzewellen, mehr Hunger, überschwemmte Küstenorte, Artensterben – ein Verfehlen des 1,5-Grad-Ziels des Pariser Klimaabkommens hat nach Einschätzung des Weltklimarates IPCC „irreversible Auswirkungen auf Menschen und ökologische Systeme“.
Video: AFP, Bild: dpa
Mehr zum Thema
  Zur Startseite