FAZ plus ArtikelDie Karrierefrage

Wie schaffe ich Ordnung im papierlosen Büro?

Von Josefine Janert
07.12.2021
, 15:10
Papierlose Büros werden für Mitarbeiter immer wichtiger.
Auch schon mal in E-Mail-Fluten untergegangen? Den Überblick über gemeinsam genutzte Dokumente verloren? Eine kleine Anleitung, wie es besser gehen kann.
ANZEIGE

Fast jeder Mensch ist schon mal an einem Computer verzweifelt. Doch glaubt man Technik-Experten, ist nicht die Technik das Problem, sondern der Mensch, der sie nicht ausreichend beherrscht. „Software-Lösungen, die heutzutage am Markt bestehen, sind nutzerfreundlich konzipiert und sollten die Arbeit erleichtern“, sagt Nils Britze. Für den Bitkom, den Verband der Informations- und Telekommunikationsbranche, arbeitet er als Fachmann für digitale Geschäftsprozesse.

Wenn es ums digitale Büro geht, verwenden Fachleute die Begriffe DMS und ECM. Mit der Abkürzung DMS bezeichnet man Dokumenten-Management-Systeme. Durch sie lassen sich Dokumente erfassen, speichern, bearbeiten und archivieren. DMS zeigen auf, wer wann in dem Dokument etwas verändert hat.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Stellenmarkt
Jobs für Fach- und Führungskräfte finden
Zertifikate
Alle exklusiven Zertifikate im Überblick
Englischkurs
Lernen Sie Englisch
Limousine
Finden Sie hier Ihre Limousine
Notebooks
Convertible-Notebooks im Test
ANZEIGE