FAZ plus ArtikelDie Karrierefrage

Wie frage ich geschickt nach einem Zwischenzeugnis?

Von Marilena Piesker
08.02.2022
, 15:47
Gespräche mit dem eigenen Chef erfordern nicht selten ein gutes Fingerspitzengefühl.
Für Mitarbeiter ist es völlig legitim, ein Urteil über ihre Leistung abzufragen. Manche Chefs reagieren dennoch unwirsch. Wer clever ist, nutzt gewisse Anlässe im Unternehmen, um das persönliche Testat zu bekommen.
ANZEIGE

Es gibt viele gute Gründe, einen Zwischenstand zur eigenen Leistung einzufordern: Die einen wollen ihren Marktwert testen, andere möchten wissen, was ihre Vorgesetzten von ihnen halten. Wieder andere liebäugeln mit einem Arbeitgeberwechsel. Ein Zwischenzeugnis soll in diesem Prozess vor allem ein Detail klären: Wie erledige ich meine aktuellen Aufgaben? Eine berechtigte Frage, und doch eine heikle Angelegenheit. Denn: Wer ohne erkennbaren Anlass nach einer Leistungsbeurteilung fragt, löst schnell die Warnleuchten in der Chefetage aus. Hat der Beschäftigte etwa vor, zu kündigen?

Bevor Angestellte also Hals über Kopf ein Zwischenzeugnis beantragen, sollten sie sich gut überlegen, ob sie es auch wirklich brauchen. „Bei denjenigen, die sich wegbewerben wollen, ist ein Zwischenzeugnis nicht zwingend nötig“, sagt Karriereberater Bernd Slaghuis. „Arbeitszeugnisse sollten in der Bewerbung nicht überbewertet werden.“ Studien belegen diese Einschätzung: Arbeitszeugnisse werden im Bewerbungsprozess immer unwichtiger, haben etwa Arbeitswissenschaftler der Ernst-Abbe-Hochschule in Jena herausgefunden. Viele Personalmanager betrachten sie inzwischen noch als „hübsches Beiwerk“ – „zumal Arbeitnehmer ihr Zeugnis oft selbst verfassen. Und das wissen Personaler natürlich“, sagt Slaghuis.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Stellenmarkt
Jobs für Fach- und Führungskräfte finden
Mitarbeiterfuehrung
Mitarbeiterführung in dynamischen Zeiten
Englischkurs
Lernen Sie Englisch
Limousine
Finden Sie hier Ihre Limousine
Notebooks
Convertible-Notebooks im Test
ANZEIGE