FAZ plus ArtikelVorstand der Uni-Medizin Mainz

„Die Grundfesten für Biontech wurden hier gelegt“

Von Daniel Schleidt
03.12.2020
, 08:15
Die wichtigsten Protagonisten von Biontech sind an der Mainzer Uni-Medizin groß geworden. Ulrich Förstermann, wissenschaftlicher Vorstand der Mainzer Uni-Medizin, über die Wurzeln des Unternehmens, auf dem gerade viel Hoffnung liegt.

Ist es ein Zufall, dass mit Biontech ein Unternehmen aus der Mainzer Universitätsmedizin hervorgegangen ist, das nun in aller Munde ist?

Nein, denn die Universitätsmedizin in Mainz hat eine sehr lange immunologische Tradition, die fünf Jahrzehnte lang zurückreicht. Sie ist dokumentiert durch viele Sonderforschungsbereiche und Großforschungsprojekte mit unterschiedlichen Partnern. In dieser Zeit und in diesen Projekten ist eine Expertise auf dem Gebiet der Immunologie entstanden, die in Deutschland und sogar weltweit ziemlich einzigartig ist.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

F.A.Z. PLUS:

  Sonntagszeitung plus

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Schleidt, Daniel
Daniel Schleidt
Redakteur in der Rhein-Main-Zeitung.
Twitter
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot