Die FAZ.NET-Nachrichten-App
Kostenlos für iOS und Android
Aachener Karlspreis

„Die mutigsten Frauen Europas“

26.05.2022
, 20:12
Widerstand gegen Lukaschenko: Die Schwester von Maria Kolesnikowa, Swetlana Tichanowskaja und Veronika Tsepkalo am Donnerstag im Aachener Dom Bild: EPA
In Aachen wurden die drei Anführerinnen der belarussischen Opposition ausgezeichnet. Außenministerin Baerbock hielt die Laudatio – und ging auf Distanz zur früheren deutschen Politik gegenüber Diktator Lukaschenko.
ANZEIGE

Aachen ⋅ „Die größte Sanktion gegen den Kreml wäre ein freies Belarus“, sagte Swetlana Tichanowskaja, als sie am Donnerstag den Aachener Karlspreis entgegennahm. Die belarussische Oppositionsführerin wurde gemeinsam mit ihren beiden Mitstreiterinnen geehrt: Veronika Tsepkalo und Maria Kolesnikowa. Das Trio hatte im Sommer 2020 gemeinsam die demokratische Opposition gegen den Diktator Alexandr Lukaschenko organisiert. Der freilich ließ die Wahl fälschen und steckte Kolesnikowa mit 1200 weiteren politischen Aktivisten ins Gefängnis, für elf Jahre. Bei der Zeremonie im Aachener Rathaus wurde sie durch ihre jüngere Schwester vertreten. Für alle drei war es eine Gelegenheit, das Schicksal ihres Landes in Erinnerung zu rufen, nachdem der russische Überfall auf die Ukraine die gesamte internationale Aufmerksamkeit dorthin gelenkt hat. Der Widerstand gegen Lukaschenko sei noch wach, sagte Tichanowskaja, aber „er ist in den Untergrund gegangen“.

Die Karlspreis-Gesellschaft würdigte die drei Politikerinnen für ihren „mutigen und ermutigenden Einsatz gegen die brutale staatliche Willkür, Folter, Unterdrückung und die Verletzung elementarer Menschenrechte durch ein autoritäres Regime, für Demokratie, Freiheit und Rechtsstaatlichkeit“.

Jetzt weiterlesen
für nur 11,80 € 1 € pro Monat
3 Monate jeweils nur 1 € zahlen, danach 11,80 €
unbeschränkter Zugriff auf mehr als 800 exklusive F+ Artikel pro Monat
Mit einem Klick online kündbar
Zugang vorhanden? Hier anmelden.
Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Verlagsangebot
Geschäftsführer (m/w/d)
Südwestmetall - Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e.V.
Juristische(r) Referent(in) (m/w/d)
KPV-Bildungswerk e. V.
Wissenschaftliche:r Projektmanager:in (m/w/d) für das Innovationsmanagement-Team des Verbundprojekts PROXIDRUGS
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Personalreferent (m/w/d) Recruiting
Königsteiner Services GmbH
Verlagsangebot
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
Lernen Sie Englisch
Pflegeimmobilien als Kapitalanlage der Zukunft
Top-Gebrauchtwagen mit Garantie
Gas vergleichen und sparen
Ihre Weiterbildung im Compliance Management
ANZEIGE