<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
FAZ plus ArtikelBrexit

Kommt es zu einer Verlängerung der Übergangsfrist?

Von Jochen Buchsteiner, London
Aktualisiert am 30.05.2020
 - 16:56
How much is the fish? Premierminister Boris Johnson
Bis Ende Juni muss geklärt sein, ob die Verhandlungen verlängert werden. Aus Sicht der EU, aber auch vieler Briten spricht einiges dafür - doch bei den Fischereirechten gibt es bisher kaum Annäherung.

Seit die Briten die Europäische Union verlassen haben, beschäftigt der Brexit fast nur noch Fachleute. Die laufenden Verhandlungen über die künftigen Beziehungen spielen in der britischen Debatte kaum eine Rolle, was auch daran liegt, dass die Gespräche mit der Corona-Pandemie zusammenfielen. Doch wenn in der kommenden Woche die vierte Verhandlungsrunde beginnt, könnte sich dies ändern – es naht ein wichtiger Stichtag, und erstmals will sich Boris Johnson persönlich einschalten.

Bis Ende Juni muss geklärt sein, ob die Verhandlung (und damit die sogenannte Übergangsphase) über den 31. Dezember hinaus verlängert wird. Aus Sicht der EU aber auch vieler Briten spricht einiges dafür. Verwiesen wird auf die Verzögerungen durch die Corona-Krise (mit Erkrankungen mehrerer Verhandlungsführer) und die kaum erkennbare Annäherung der Positionen. Schon vor Beginn der Gespräche bezweifelten viele, dass komplexe Handelsgespräche in wenigen Monaten abgeschlossen werden können.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

F.A.Z. PLUS:

  im F.A.Z. Digitalpaket

: Aktion

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Quelle: F.A.Z.
Jochen Buchsteiner - Portraitaufnahme für das Blaue Buch "Die Redaktion stellt sich vor" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Jochen Buchsteiner
Politischer Korrespondent in London.
Twitter
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.