Massentötung von Nerzen

Dänische Ministerpräsidentin bittet um Verzeihung

Aktualisiert am 27.11.2020
In Dänemark hat die Keulung von Millionen Nerzen für Kontroversen gesorgt. Zuvor mutierte der Coronavirus in einer Nerzzucht. Nun entschuldigte sich die Ministerpräsidentin Frederiksen für das harsche Einschreiten.
Mehr zum Thema:
  Zur Startseite