Corona-Lage in Argentinien

Proteste gegen „VIP-Impfungen" in Buenos Aires

01.03.2021
, 08:36
Nach einem Skandal um sogenannte VIP-Impfungen sind in Argentinien tausende Menschen auf die Straße gegangen. In der Hauptstadt Buenos Aires forderten die Demonstranten eine gerechte Verteilung des Corona-Impfstoffs.
Video: AFP, Bild: AP
Mehr zum Thema
  Zur Startseite