ANZEIGE
Ukraine-Konflikt

Russland wartet auf „schriftliche Ideen“ der USA

21.01.2022
, 17:08
Video starten01:22
Sergej Lawrow und Antony Blinken einigten sich in Genf darauf, die diplomatischen Bemühungen aufrechtzuerhalten. Sobald Washington eine Antwort auf die Vorschläge Moskaus geliefert hat, werde sich zeigen, ob man auf dem richtigen Weg ist, so Lawrow.
Video: AFP, Bild: dpa
Mehr zum Thema
  Zur Startseite
ANZEIGE