Ultimatum in Äthiopien

Regierung vor Offensive auf Hauptstadt Mekelle

23.11.2020
, 08:20
Im Kampf um die Region Tigray im Norden Äthiopiens hat die Regierung den dortigen Rebellen ein Ultimatum gestellt. Die Volksbefreiungsfront von Tigray und die für sie kämpfenden Truppen sollten sich innerhalb von 72 Stunden friedlich ergeben. Anderenfalls werde das Militär mit einer Offensive auf die Regionalhauptstadt Mekelle beginnen.
Video: Reuters, Bild: Reuters
Mehr zum Thema
  Zur Startseite