ANZEIGE
Kongressanhörung

US-Außenminister Blinken verteidigt Afghanistan-Abzug

14.09.2021
, 08:44
US-Außenminister Antony Blinken hat den chaotischen Afghanistan-Abzug bei einer Kongressanhörung gegen scharfe Kritik der oppositionellen Republikaner verteidigt und Entscheidungen der Regierung von US-Präsident Joe Biden gerechtfertigt.
Video: AFP, Bild: AP
Mehr zum Thema
  Zur Startseite
ANZEIGE