FAZ plus ArtikelJunger Liberaler, junge Grüne

„Mit der FDP gibt es keinen Linksruck“ – „Das ist ein Ausdruck von Rechten“

Von Tim Niendorf
16.10.2021
, 15:03
Saskia Weishaupt (Grüne) und Jens Teutrine (FDP)
Saskia Weishaupt (Grüne) und Jens Teutrine (FDP) sind beide unter 30 und neu im Bundestag. Was trennt sie, was verbindet sie, was wollen sie? Ein Gespräch über Chancen einer Ampel-Koalition – und rote Linien.
ANZEIGE

Frau Weishaupt, Herr Teutrine, Sie sind beide neu in den Bundestag eingezogen. Wie war Ihr erster Eindruck?

Weishaupt: Ich weiß nicht, wie es Dir ging, Jens, aber ich fand alles sehr unwirklich. Die ersten Tage waren wie eine Klassenfahrt. Man hat Leute getroffen, die man schon von Jugendorganisationen oder von Parteitagen kennt. Man ist sehr müde, aber das Adrenalin trägt einen durch die Tage. Und dann kommt die Bürokratie, dann heißt es: Formulare ausfüllen.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: FAZ.NET
Autorenporträt / Niendorf, Tim
Tim Niendorf
Politikredakteur.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
ANZEIGE