FAZ plus ArtikelAngriff auf die Ukraine

Altes Feindbild, neuer Krieg

Von Kai Struve
08.04.2022
, 10:55
Sowjetische Propaganda: „Zwei Stiefel sind ein Paar“ – Ukrainer wurden als Nazis diffamiert.
Warum Wladimir Putin die Ukraine „entnazifizieren“ will und damit zeigt, dass er von der Geschichte des Nachbarlandes nichts versteht. Ein Gastbeitrag.
ANZEIGE

Anders als von dem russischen Präsidenten Wladimir Putin erwartet stößt der russische Angriff auf die Ukraine seit mehr als einem Monat auf starken militärischen Widerstand. Die Mobilisierung der Bevölkerung im Kampf für die Freiheit und Selbstbestimmung der eigenen Nation tut ihr Übriges, um die Erwartungen des russischen Präsidenten Lügen zu strafen. Der Plan, die ukrainische Hauptstadt Kiew innerhalb von wenigen Tagen zu besetzen und einen neuen ukrainischen Präsidenten einzusetzen, ist katastrophal gescheitert.

Woher stammt die Fehleinschätzung, dass die Ukraine ihre Souveränität mehr oder weniger kampflos preisgeben würde? Putins Ansprachen in der letzten Fe­bruarwoche und frühere Äußerungen über die Ukraine lassen, wie schon verschiedene Beiträge hervorgehoben haben, einen russischen Nationalismus und ein Ressentiment wegen des Zusammenbruchs der Sowjetunion als Motive erkennen. Diese Ansprachen sowie die Forderung nach einer „Entnazifizierung“ der Ukraine, die Russland nach dem Beginn des Überfalls als ein zentrales Kriegsziel genannt hatte, zeigen aber auch die Quelle dieser Fehleinschätzung, nämlich ein Feindbild, das aus der Zeit der Sowjetunion stammt, aber bis heute weiterwirkt: den ukrainischen Nationalismus.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
  Zur Startseite
Lesermeinungen
Alle Leser-Kommentare
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
Sprachkurs
Lernen Sie Englisch
Kapitalanlage
Pflegeimmobilien als Kapitalanlage der Zukunft
Automarkt
Top-Gebrauchtwagen mit Garantie
Gasvergleich
Gas vergleichen und sparen
Zertifikate
Ihre Weiterbildung im Compliance Management
ANZEIGE