<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
© AFP, reuters
Guatemala

Parlament entzieht Präsident Pérez Immunität

Aktualisiert am 02.09.2015
Das Parlament von Guatemala hat Präsident Otto Pérez Molina die Immunität entzogen. Grund dafür ist ein Vorwurf, dass Peréz seit Jahren der Kopf eines Korruptionskartells sei.Damit ist der Weg frei für Ermittungen.
Mehr zum Thema:
  Zur Startseite

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.