<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
FAZ plus ArtikelAlice Weidel in F.A.Z. Woche

„Deutschland hat komplett die Kontrolle aufgegeben“

Von Philip Eppelsheim
Aktualisiert am 15.03.2018
 - 13:27
„Letztendlich entscheiden die Migranten aus aller Herren Länder über die Einwanderung in die Bundesrepublik, weil die Bundesrepublik komplett die Kontrolle aufgegeben hat“, sagt die AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel in der F.A.Z. Woche
Wenn die Flüchtlingspolitik so weiter betrieben werde, führe das zu einem „kompletten Kollaps Deutschlands“, sagt die AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel in der F.A.Z. Woche. Ein Gespräch über die Regierungspläne der AfD, soziale Gerechtigkeit und Rechtsextreme in der eigenen Partei.

Frau Weidel, was haben Sie gedacht, als Frau Merkel zur Kanzlerin gewählt wurde?

Es ist ein schwarzer Tag für Deutschland. Eine weitere Kanzlerschaft Angela Merkels bedeutet nichts Gutes für unser Land.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

F.A.Z. PLUS:

  im F.A.Z. Digitalpaket

: Aktion

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Quelle: F.A.Z. Woche
Autorenporträt / Eppelsheim, Philip
Philip Eppelsheim
Verantwortlicher Redakteur für die Frankfurter Allgemeine Woche.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.