ANZEIGE
Merkel kontert Impfkritik

„Wollen das gründlich machen“

03.02.2021
, 08:48
Die Bundeskanzlerin hat das Vorgehen bei den Corona-Impfungen gegen Kritik verteidigt. Mit Blick auf den russischen Impfstoff Sputnik V sagte sie, jeder Impfstoff sei in der Europäischen Union „willkommen", sofern er eine Zulassung bei der EU-Arzneimittelbehörde EMA bekomme.
Video: AFP, Bild: Reuters
Mehr zum Thema
  Zur Startseite
ANZEIGE