FAZ plus ArtikelTrockenheit und Brände

Abschied vom deutschen Wald

Von Reinhard Bingener und Stefan Locke
06.08.2022
, 14:31
Waldstück in der Sächsischen Schweiz, in dem es 2018 gebrannt hat - aufgenommen im August 2022.
Seit Wochen schon brennt es vor allem in Ostdeutschland. Der Wald ist nicht auf den Klimawandel vorbereitet. So, wie er ist, kann er nicht bleiben. Was muss sich ändern?
ANZEIGE

Diesen Sommer hat es in vielen Wäldern Europas gebrannt, auch in Deutschland. Seit zwei Wochen stehen Teile der Sächsischen Schweiz in Flammen, die Lage ist so schlimm wie noch nie. Unermüdlich versuchen Hunderte Feuerwehrleute aus mehreren Bundesländern zu löschen. 15 Hubschrauber von Bundeswehr, Polizei und Privatanbietern sind fast pausenlos im Einsatz. Sie tunken Behälter in die Elbe und fliegen das Wasser hoch in die Berge, wo sie, von Einsatzkräften am Boden dirigiert, punktgenau löschen. Viele Millionen Liter Wasser haben sie schon transportiert, aber es reicht alles nicht. 150 Hektar Wald stehen in Flammen. Was helfen würde, wäre Regen, aber der fällt kaum.

So geht das seit Jahren. Das Klima wird immer heißer, die Böden immer trockener, die Feuer immer größer. In Zukunft müssen die Deutschen ihren Wald verändern, um ihn zu erhalten. Sie müssen ihn ausdünnen, Schneisen schlagen und totes Holz wegschaffen. Der Wald ist dann nicht mehr der gleiche, aber immerhin gibt es ihn noch.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.S.
Autorenporträt / Bingener, Reinhard
Reinhard Bingener
Politischer Korrespondent für Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Bremen mit Sitz in Hannover.
Twitter
Autorenporträt / Locke, Stefan
Stefan Locke
Korrespondent für Sachsen und Thüringen mit Sitz in Dresden.
Twitter
  Zur Startseite
Lesermeinungen
Alle Leser-Kommentare
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
Sprachkurs
Lernen Sie Englisch
Kapitalanlage
Pflegeimmobilien als Kapitalanlage der Zukunft
Automarkt
Pannenhilfe und Schutz seit 1899
Gasvergleich
Gas vergleichen und sparen
Zertifikate
Ihre Weiterbildung im Compliance Management
ANZEIGE