FAZ plus ArtikelFragen und Antworten

Das sind die Chancen und Risiken der Corona-Impfung

Von Joachim Müller-Jung
07.12.2020
, 15:25
In der Impfstoffentwicklung weit vorne: Mitarbeiter des Mainzer Unternehmens Biontech im Labor
Im Kampf gegen die Corona-Pandemie beginnt auch in Europa eine entscheidende Phase. Die größte Impfkampagne aller Zeiten startet. Was Sie jetzt darüber wissen sollten – die Fragen und (fast) alle Antworten.

Wann werden die ersten Bürger geimpft?

In Großbritannien bereits an diesem Dienstag, im Rest von Europa dauert es noch wenige Wochen. Der mRNA-Impfstoff von Biontech und Pfizer wurde von der nationalen Zulassungsbehörde Großbritanniens wegen der schwierigen Infektionslage mit den höchsten Todeszahlen auf dem Kontinent und noch vor der Prüfung aller verfügbaren und auch der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) zugänglichen Daten per Notfallzulassung erlaubt. Russland und China hatten Impfungen mit eigenen Corona-Vakzinen an Millionen ausgewählten Bürgern schon vor oder während der üblichen Phase-3-Zulassungsstudien begonnen.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

: Aktion

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Joachim Müller-Jung- Portraitaufnahme für das Blaue Buch "Die Redaktion stellt sich vor" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Joachim Müller-Jung
Redakteur im Feuilleton, zuständig für das Ressort „Natur und Wissenschaft“.
Twitter
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot