Laschet bietet an

Gespräche für Hungerstreikenden nach Wahl

16.09.2021
, 17:55
Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet (CDU) hat den Hungerstreikenden in Berlin gemeinsam mit den beiden anderen Kanzlerkandidaten ein Gespräch angeboten - allerdings erst nach der Bundestagswahl. Bei einer Wahlkundgebung in Bremen wurde Laschet immer wieder von Zwischenrufern unterbrochen.
Video: AFP, Bild: dpa
Mehr zum Thema
  Zur Startseite