London

Polizei geht vorerst von terroristischem Angriff aus

22.03.2017
, 18:12
Video starten Video
Bei einem Angriff in der Nähe des Parlamentsgebäudes in London ist am Mittwoch offenbar mindestens eine Person getötet worden, zahlreiche Menschen wurden teilweise schwer verletzt. Polizisten hätten auf den mutmaßlichen Angreifer geschossen, teilte der Präsident des Unterhauses mit. Die britische Polizei geht bei dem Angriff vorerst von einem terroristischen Vorfall aus.
Video: reuters, Bild: AP
Mehr zum Thema
  Zur Startseite