ANZEIGE
Flüchtlingsdrama im Ärmelkanal

EU macht Druck auf Großbritannien

29.11.2021
, 09:54
Nach dem Flüchtlingsdrama im Ärmelkanal mit 27 Toten haben EU-Vertreter beschlossen, die „gemeinsame Zusammenarbeit mit Großbritannien zu verbessern“. Das geht aus der Abschlusserklärung eines Krisentreffens im nordfranzösischen Calais hervor.
Video: AFP, Bild: dpa
Mehr zum Thema
  Zur Startseite
ANZEIGE