<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
Trump gibt Hygienetipps

„Wenn jemand niest, versuche ich zu verschwinden“

 - 11:17
Donald Trump informiert am Mittwoch in Washington über das Corona-Virus

Der amerikanische Präsident Donald Trump fühlt sich angesichts des neuartigen Coronavirus in seiner täglichen Hygiene-Routine bestätigt – und riet nun Journalisten dazu, sich genauso zu verhalten wie er selbst. Er wasche sich sowieso sehr häufig die Hände – „wie Sie wahrscheinlich gehört haben“, sagte Trump am Mittwoch bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus. Auch für den Umgang mit Kranken hatte der Präsident Tipps.

„Wenn jemand niest, versuche ich zu verschwinden“, sagte Trump. Unlängst sei ihm ein Bekannter begegnet. „Er umarmt mich. Ich frage: ,Geht es dir gut?‘, er sagt: ,Nein, ich habe hohes Fieber und eine schlimme Grippe.‘ Und er umarmt und küsst mich“, beschrieb Trump die Situation – und imitierte dabei seinen Bekannten. Angesichts der Ansteckungsgefahr habe er sich sofort verabschiedet, sagte Trump. „Ich habe gesagt: ,Entschuldige mich‘ und bin weggegangen, und habe begonnen, mir die Hände zu waschen.“

Den Journalisten empfahl Trump, sich ebenfalls möglichst oft die Hände zu waschen. „Bleiben Sie sauber“, sagte der amerikanische Präsident. „Sie müssen nicht unbedingt jeden Handlauf anfassen, wenn es nicht nötig ist“, fügte er hinzu.

Trump betonte in der Pressekonferenz zugleich, dass das Ansteckungsrisiko mit dem Coronavirus für die Menschen in den Vereinigten Staaten sehr gering sei. Das Land sei „sehr, sehr“ gut vorbereitet, sagte er.

Quelle: AFP
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenDonald TrumpCoronavirus

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.