ANZEIGE
Menschenrechtsverletzungen

USA erwägen diplomatischen Boykott von Olympia in Peking

19.11.2021
, 08:59
Video starten01:03
Die USA werden zur Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele im Februar in China womöglich keine offizielle Delegation schicken. Hintergrund sind Vorwürfe von Menschenrechtsverletzungen in der Volksrepublik.
Video: Reuters, Bild: dpa
Mehr zum Thema
  Zur Startseite
ANZEIGE