<iframe title="GTM" src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
Video starten
Katharina Fegebank

Hamburgs grüne Nummer zwei will nach oben

Aktualisiert am 14.02.2020
Jüngste Umfragen sehen allerdings die SPD um Peter Tschentscher mit 37 Prozent als stärkste Kraft vorn, gefolgt von den Grünen mit 25 Prozent. Es könnte also bei einer rot-grünen Koalition unter SPD-Führung bleiben.
Mehr zum Thema:
  Zur Startseite

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.