FAZ plus ArtikelRadfahren an der Donau

War das wirklich eine gute Idee?

Von Julius Schophoff
20.07.2021
, 18:09
Mit klapprigen Hollandrädern fünf Tage die Donau hinab: Weil der Strandurlaub ausfiel, macht eine Familie ihre erste Fahrradtour.

Es beginnt mit einem Knall. Kilometer drei, wir haben das Regensburger Stadtgebiet noch nicht verlassen, als ein lautes Quaken uns ins Dickicht lockt. Vom Ufer eines kleinen Nebengewässers der Donau springen fette Frösche ins Wasser, Eichhörnchen turnen durch die Bäume, auf einem kahlen Ast überm Wasser schillert ein Eisvogel. Ich bin gerade dabei, mit einem Stock den Verlauf eines mäandernden Flusses in den Matsch zu malen, um den Kindern die Entstehung eines Altarms zu erklären – da hören wir plötzlich von der Straße her, wo unsere Fahrräder parken, diesen Knall.

Was war das? Ein geplatzter Reifen?

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Die Donau entlang

Radtour Die Strecke von Regensurg nach Passau beträgt etwa 151 Kilometer, Steigungen gibt es so gut wie keine. Für Familien bietet sich die Einteilung in fünf Tages­etappen an.

Buch Eine gute Übersicht, inklusive Karten, bietet das bikeline Radtourenbuch „Donau-Radweg 1: Deutsche Donau“ (Esterbauer Verlag, 14,90 €)

Unterkünfte Wie bei Oma und Opa: Privatpension Haus Christa, Egger Straße 1, 94526 Metten, Tel. 09 91 / 9 95 98 77. Gastfreundlich und lecker: Gast­stätte-Pension Götzfried; Donau­straße 13, 93105 Tegernheim, Tel. 0 94 03 / 96 16 65, www.pensiongötzfried.de. Luxuriöses Finale: Hotel Passauer Wolf; Untere Donaulände 4, 94032 Passau, Tel. 08 51 / 93 15 10, www.hotel-passauer-wolf.de

Verpflegung Köstlicher Grieche: Restaurant Irodion; Stadtgraben 101, 94315 Straubing, Tel. 0 94 21 / 8 18 74, www.restaurant-irodion.de

Bestes Eis der Tour: Eiscafé Melia; Rathausplatz 2, 93086 Wörth an der Donau

Baden Natur-Waldbad in Wörth an der Donau. Gschwelltalstraße (hinter den Fußballplätzen)

Quelle: F.A.S.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot