FAZ plus ArtikelInzidenz in Frankfurt steigt

Noch reihenweise Termine frei bei Sonder-Impfaktion

Von Thorsten Winter
07.07.2021
, 16:20
Stichhaltig: Bei einer Sonder-Impfaktion in der Frankfurter Festhalle wird das Mittel von Johnson & Johnson verabreicht
Sichtbarkeit der Bildbeschreibung wechseln
Hessische Gesundheitsämter haben mehr neue Corona-Fälle gemeldet als vor einer Woche. Im Land und in Frankfurt steigt die Inzidenz. Nur eine Stadt in Deutschland hat eine höhere Kennziffer.
ANZEIGE

Beim Impfen kommt Hessen weiter voran, hinkt aber dem Durchschnitt im Bund nach wie vor hinterher. Das gilt sowohl für die Quote der einmal als auch für jene der durchgeimpften Personen. Menschen aus Frankfurt können sich bis zum 11. Juli in der Festhalle mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson immunisieren lassen. Dieses Angebot gilt im Rahmen einer Sonderaktion mit 2600 Impfdosen. Interessierte müssen sich über das gewohnte Internet-Portal anmelden. Wie ein Blick auf die Website offenbart, sind für Donnerstag noch reihenweise Termine frei, der Freitag ist dagegen ausgebucht. Am Samstag haben nur noch Frühaufsteher freie Auswahl, am Sonntag dagegen stehen wieder mehr Termine über den gesamten Vormittag hinweg zur Verfügung. Derweil haben junge Leute etwa in Mainz für eine Sonder-Impfaktion Schlange gestanden.

In Hessen kommt die über Wochen gefallene zentrale Corona-Kennziffer nicht mehr richtig vom Fleck. Das Robert Koch-Institut meldet für das zentral gelegene Bundesland im Vergleich zum Dienstag sogar einen leichten Anstieg. Für Hessen liegen nun auch wieder mehr binnen Wochenfrist verzeichnete Fälle unter 100.000 Einwohnern vor als sieben Tagen zuvor. Gleiches gilt besonders für Frankfurt und für Offenbach. In der Nachbarstadt der Mainmetropole ist die sogenannte Inzidenz derzeit mehr als doppelt so hoch wie am vergangenen Mittwoch gemeldet.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: FAZ.NET
Autorenporträt / Winter, Thorsten (thwi)
Thorsten Winter
Wirtschaftsredakteur und Internetkoordinator in der Rhein-Main-Zeitung.
Twitter
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Frankfurt Jobs
Jobs in Frankfurt finden
Immobilienmarkt
Immobilien kaufen, mieten und anbieten
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
ANZEIGE