FAZ plus ArtikelAlle Richtwerte steigen

Wieder mehr Ungeimpfte auf Corona-Stationen

09.11.2021
, 15:47
Maskenmann: Offenbachs Rathauschef Schwenke muss mit den höchsten Inzidenzwerten in Hessen zurechtkommen
Wieder mehr Personen ohne ausreichenden Corona-Impfschutz auf Intensivstationen in Hessen bestätigen die „Pandemie der Ungeimpften“. Offenbach hat die höchste Inzidenz, gefolgt von Frankfurt.
ANZEIGE

Beide Richtwerte für die Corona-Politik des Landes Hessen weisen nach oben. Wie das Sozialministerium mitteilt, liegt die Hospitalisierungsinzidenz bei 3,83 nach 3,75 am Vortag und 3,53 vor einer Woche. Der Wert spiegelt die binnen Wochenfrist von hessischen Krankenhäusern aufgenommenen Corona-Kranken je 100.000 Einwohner. 205 Covid-19-Patienten müssen demnach intensiv betreut werden, wie schon von der F.A.Z. am Montag berichtet. Bei mehr als 200 Patienten sind neue Regeln fällig, die die Landesregierung zu Wochenbeginn verkündet hat. Dazu zählt die von Donnerstag an geltende Auflage für Ungeimpfte, vor dem Besuch von Veranstaltungen und ähnlichem einen frischen negativen PCR-Test vorzulegen. Schüler werden fortan drei Mal statt zwei Mal die Woche getestet.

Zu den 205 Intensiv-Patienten kommen laut Land 647 auf Normalstationen, wobei auch dies die Zahl vom Montag ist. Das sind gut ein Viertel mehr als vor einer Woche. Bei den Klinik-Zahlen hinkt das Ministerium stets einen Tag hinterher. 70,2 Prozent der auf hessischen Intensivstationen behandelten Patienten mit Covid-19 seien nicht vollständig geimpft, also ungeimpft oder teilgeimpft, während 26,7 Prozent vollständig geimpft seien. Zum Montag hatte das Ministerium gut 69 Prozent Ungeimpfte gemeldet und 71 Prozent vor einer Woche. „Bei 3,1 Prozent ist der Impfstatus unbekannt.“ Bisher gelten nur gut 66 Prozent der dafür in Frage kommenden Menschen in Hessen als durchgeimpft.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: thwi.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Frankfurt Jobs
Jobs in Frankfurt finden
Immobilienmarkt
Immobilien in Frankfurt am Main
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
DSL
Den günstigsten DSL-Tarif finden
Hausnotruf
Länger unabhängig dank Hausnotruf
ANZEIGE