FAZ plus ArtikelErlebnis Naturschutz

Salzwiesen im Binnenland

Von Wolfram Ahlers
02.02.2021
, 09:54
Nahe dem Naturschutzgebiet an der Nidder wird ein Erlebniszentrum in Ortenberg eröffnet. Hier wird sich die Vielfalt von Natur und Landschaft der Region erleben lassen. Zunächst jedoch nur digital.

Mit viel ehrenamtlichem Engagement hat der Naturschutzbund (Nabu) in der östlichen Wetterau, genauer am Rande des Ortenberger Stadtteils Selters an der Nidder, ein Informations- und Erlebniszentrum geschaffen. Entstanden ist dieses auf dem früheren Trainings- und Spielgelände des örtlichen Fußballvereins, das in den vergangenen Jahren mehr oder weniger sich selbst überlassen war.

Im Zentrum des Areals befindet sich das ehemalige Vereinshaus, das nach Sanierung und Umbau zu einem Besuchertreff hergerichtet wurde. Das Haus fungiert freilich nicht nur als Anlaufstelle mit Bistro und Nabu-Shop, es gibt dort auch eine Ausstellung zu den Schwerpunkten Fließgewässer, Auen und Salzwiesen.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Ahlers Wolfram (was.)
Wolfram Ahlers
Korrespondent der Rhein-Main-Zeitung für Mittelhessen und die Wetterau.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot