FAZ plus ArtikelErmittler zum Fall NSU 2.0

„Tarnmantel ist löchrig geworden“

Von Julian Staib und Katharina Iskandar
05.05.2021
, 17:55
„Ermittlungen längst nicht abgeschlossen“: Albrecht Schreiber Leitender Oberstaatsanwalt in Frankfurt
Der Fall NSU 2.0 zeigt, was bei Cyber-Ermittlungen alles möglich ist. Unterdessen sieht die Polizei trotz vieler Fragen ihre Unschuld bestätigt.
ANZEIGE

Im Fall der Drohschreiben-Affäre „NSU 2.0“ legt sich die Polizei immer stärker auf die Hypothese fest, wonach sich der mutmaßliche Verfasser die Daten seiner Opfer ohne Zutun der Polizei erschlichen hat. Wie der Leiter der „AG 211“ im hessischen Landeskriminalamt, Hanspeter Mener, am Mittwoch in einer Pressekonferenz von LKA und Staatsanwaltschaft deutlich machte, schließt er inzwischen eine Beteiligung hessischer Polizisten nahezu aus – auch deshalb, weil er „ein tiefes Vertrauen in seine Kollegen“ habe.

ANZEIGE

Er gab zwar zu, dass es noch immer viele offene Fragen gebe, etwa, wie der Verfasser kurz nach dem Umzug der Frankfurter Anwältin Seda Basay-Yildiz an deren Adresse gekommen war, die einen Sperrvermerk trug. Mit der üblichen Masche, sich als „Kollege“ auszugeben, kann das in diesem Fall nicht geschehen sein. Denn die Anschrift war zu diesem Zeitpunkt nur der Anwältin und ihrer Familie selbst, dem für sie zuständigen Polizeirevier, dem Staatsschutz und Mitarbeitern des LKA bekannt. Als Basay-Yildiz umzog, sperrte die Behörde ihre neue Adresse. Trotzdem nannte der Drohbriefschreiber diese kurz nach dem Umzug in einer weiteren E-Mail. Es gab diesmal aber keine telefonische Abfrage von irgendwoher. Das LKA hatte einen Sicherungsmechanismus eingerichtet, der alle Abfragen, die von außen bei den Polizeibehörden eingingen, „abfing“.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

: Wir feiern 3 Jahre F+

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Staib, Julian
Julian Staib
Politischer Korrespondent für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland mit Sitz in Wiesbaden.
Twitter
Autorenporträt / Iskandar, Katharina
Katharina Iskandar
Redakteurin in der Rhein-Main-Zeitung.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
ANZEIGE