FAZ plus ArtikelAusstellung in Frankfurt

Haarige Sache

Von Christoph Schütte
18.02.2021
, 12:33
Bei Katharina Schückes Ausstellung in der ehemaligen Burg-Drogerie in Frankfurt stehen dem Betrachter die haarigen Frauen in Lebensgröße gegenüber. Fast scheint es, als halte sie dem zufälligen Passanten einen leicht verzerrten Spiegel vor.

Das passt. Ziemlich gut sogar. Schließlich stellen sich Katharina Schückes starke Frauen ohnehin bisweilen gern zur Schau. Lassen im knappen Top, in Shorts, mit Sport-BH und Leo-Leggings ihre Muskeln spielen, als trainierten sie den Körper für Miss Universum, und finden sich ganz offensichtlich ziemlich toll. „Stronger“ heißt die vor ein paar Jahren schon begonnene Serie von Collagen, die nun in der 25. Fensterschau der Restauratorenwerkstatt von Ulrich Lang und Kathrin Sündermann (Burgstraße 43) bis 28. März eine bemerkenswerte Fortsetzung findet.

Immerhin hat sich die 1982 in Dresden geborene Künstlerin schon mehrfach mit herausfordernden Räumen auseinandergesetzt, denkwürdige Kunstbegegnungen etwa in Hotelsuiten inszeniert oder – mit Tina Kohlmann und Sandra Havlicek – den Keller des Atelierhauses basis mit ein paar hundert Litern Schleim geflutet. Hier aber, in den seit ein paar Jahren als Ausstellungsraum genutzten Schaufenstern der ehemaligen Burg-Drogerie im Frankfurter Nordend, scheint die Situation beinahe wie für Schückes ein wenig übertrainierte und seltsam aus der Form geratene Körper gemacht. Dabei kennt man das knappe Dutzend offenbar gerade Fotos für ihren Instagram-Account schießende Frauen auf den ersten Blick kaum wieder.

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen.

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

F.A.Z. PLUS:

  Sonntagszeitung plus

F.A.Z. PLUS:

  F.A.Z. digital

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Christoph Schütte - Portraitaufnahme für das Blaue Buch "Die Redaktion stellt sich vor" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Christoph Schütte
Freier Autor in der Rhein-Main-Zeitung.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot