Die FAZ.NET-Nachrichten-App
Kostenlos für iOS und Android
Opfer ohnmächtig

Flüchtender Schwarzfahrer stößt Frau auf Bahngleise

Von Katharina Iskandar
12.01.2021
, 14:48
Der Regionalbahnhof am Frankfurter Flughafen musste am Mittwoch nach dem Fund einer herrenlosen Tasche gesperrt werden. Bild: Wolfgang Eilmes
Ein der Polizei bekannter Schwarzfahrer hat auf der Flucht vor Kontrolleuren in Frankfurt eine Frau ins Gleisbett gestoßen. Die Frau habe sich bei dem Sturz am Bahnhof des Flughafens am Kopf verletzt.
Anzeige

Auf der Flucht vor Fahrkartenkontrolleuren am Regionalbahnbahnhof des Flughafens hat ein 46 Jahre alter Mann am Montag eine 60 Jahre alte Frau auf die Gleise gestoßen. Die Frau überlebte den Angriff nur durch Glück, da gerade kein Zug einfuhr. Sie wurde jedoch schwer verletzt.

Anzeige

Wie ein Sprecher mitteilte, war der Nigerianer zuvor in einer S-Bahn aufgefallen, die von Wiesbaden nach Hanau fuhr. Da er keinen gültigen Fahrschein vorweisen konnte, wiesen die Kontrolleure ihn an, am Flughafen die Bahn zu verlassen.

Ohnmächtig liegengeblieben

Als er ausgestiegen war, stieß er unvermittelt einen der Kontrolleure zur Seite und flüchtete über den Bahnsteig in Richtung Aufgang zum Terminal 1. Dabei stieß er die am Gleis wartende Frau so stark zur Seite, dass sie ins Gleisbett fiel und dort ohnmächtig liegenblieb. Die Kontrolleure hoben sie zurück auf den Bahnsteig. Zivilfahnder der Bundespolizei verfolgten den Fliehenden unterdessen weiter und nahmen ihn schließlich vor dem Terminal fest.

Vollständigen Inhalt im Originalbeitrag darstellen

    Öffnen

Die Bundespolizei leitete Ermittlungen wegen Körperverletzung und des Erschleichens von Leistungen ein. Zudem wird dem Mann, der laut dem Sprecher bereits polizeibekannt ist, räuberische Erpressung vorgeworfen.

Quelle: F.A.Z.
Katharina Iskandar
Redakteurin in der Rhein-Main-Zeitung.
Verlagsangebot
Referent Politik Baden-Württemberg (w/m/d)
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Chief Executive Officer (m/f/d)
Björn Engelbrecht Executive Search
Hauptamtlicher Ärztlicher Direktor (m/w/d)
Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben über Kienbaum Consultants International GmbH
Leiter:in Sponsoring/Fundraising
Fondation Beyeler
Verlagsangebot
Erzielen Sie bis zu 5% Rendite
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
Lernen Sie
Französisch.
Verbessern Sie
Ihr Englisch.
Lernen Sie
Spanisch.
Anzeige