FAZ plus ArtikelEuropapokalsieg in Sevilla

Wir sind Eintracht

EIN KOMMENTAR Von Daniel Schleidt
20.05.2022
, 15:37
Über Frankfurt wehen die Fahnen: Auch die Frankfurter Allgemeine zeigt auf dem Dach des Verlagsgebäudes Flagge.
Die Eintracht und ihre Fans: Die besondere Symbiose eröffnen dem Verein und ganz Frankfurt völlig neue Perspektiven.
ANZEIGE

Wenn Fußballfans über Spiele in der „Wir“-Form reden, werden sie gerne belächelt. „Wir haben den Europapokal gewonnen“, „Wir haben es geschafft“: Diese und ähnliche Sätze sind seit dem Pokalsieg vermutlich tausendfach gesagt worden. Aber stimmt das wirklich? Haben nicht eigentlich das gute Dutzend Spieler und das Trainerteam die Europa League gewonnen?

Wer den Triumph der Frankfurter Fußballer allein auf das sportliche verengt, hat nicht verstanden, was in den vergangenen Monaten passiert ist und interpretiert die Magie der Eintracht falsch. Denn Verein, Mannschaft sowie die Anhänger in der ganzen Rhein-Main-Region bildeten in den vergangenen Monaten eine unerschütterliche Einheit, aus der jene Energie und Wucht hervorgingen, die es braucht, um den Fußball-Thron zu besteigen, auf dem sich der Klub nun befindet.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Autorenporträt / Schleidt, Daniel
Daniel Schleidt
Koordinator der Wirtschaftsredaktion in der Rhein-Main-Zeitung.
Twitter
  Zur Startseite
Lesermeinungen
Alle Leser-Kommentare
Verlagsangebot
ANZEIGE