FAZ plus ArtikelMillennium Tower

Frankfurter Architekt plant höchstes Hochhaus

Von Rainer Schulze
09.11.2021
, 10:16
Bauplatz: Hier soll der Millennium Tower entstehen, zwischen der Hohenstaufenstraße und der Osloer Straße in Frankfurt
Sichtbarkeit der Bildbeschreibung wechseln
Von einem „spektakulären Entwurf“ ist die Rede. Nach F.A.Z.-Informationen wird der Millennium Tower in Frankfurt nach den Ideen des Architekten Ferdinand Heide entstehen.
ANZEIGE

Der geplante Millennium Tower im Frankfurter Europaviertel soll nach einem Entwurf des Architekten Ferdinand Heide errichtet werden. Wie mehrere gut informierte Gesprächspartner berichten, hat der Frankfurter Architekt den prominent besetzten Wettbewerb für das künftig höchste Hochhaus der Stadt gewonnen.

Das Preisgericht tagte schon Anfang September. Weil die Jury eine Überarbeitung des Siegerentwurfs empfahl, will der Bauherr CA Immo das Ergebnis aber erst Anfang Dezember präsentieren.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Rainer Schulze - Portraitaufnahme für das Blaue Buch
Rainer Schulze
Redakteur in der Rhein-Main-Zeitung.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Frankfurt Jobs
Jobs in Frankfurt finden
Immobilienmarkt
Immobilien kaufen, mieten und anbieten
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
ANZEIGE