<iframe src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-WBPR4W&gtm_auth=3wMU78FaVR9TNKtaXLbV8Q&gtm_preview=env-23&gtm_cookies_win=x" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>
FAZ plus ArtikelAuktionen im Internet

„Hallo! Ist noch da?“

Von Petra Kirchhoff
 - 09:30

Die Küche passt leider nicht in die neue Wohnung. Auch sonst hat sich mit den Jahren ohne Umzug so einiges in den Schränken angesammelt, was wir nicht mitnehmen wollen. Zum Wegwerfen ist das Zeug zu schade, und die Idee, es einfach zu verschenken, gefällt auch nicht so recht. Wenn man bedenkt, dass etwa der Marken-Kühlschrank (A++), der vor drei Jahren 600 Euro gekostet hat, noch aussieht wie neu und weiterhin zu diesem Preis im Handel zu finden ist.

So betreten wir im November, drei Monate vor dem Umzug, eine Welt, über die Kollegen schreiben, sie sei „irre“ und „die Vorhölle des Internets“. Der erste Versuch fühlt sich gleich so an. Das Inserat mit den Soft-Clogs, die nicht passen, ist gerade erschienen, da jubelt eine Svenja schon „Juhu“, fragt: „Möchtest Du ein Bild von mir?“ Das klingt mehr nach Kontaktanbahnung als nach Kaufinteresse. Völlig abstrus wird es, als Svenja versichert: „Ich würde sogar mehr zahlen. Muss aber unter uns bleiben. Bitte mein Mann darf nix wissen, dann okay.“

Testen Sie unsere Angebote.
Jetzt weiterlesen

Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

FAZ.NET komplett

: Neu

F.A.Z. Digital

F.A.Z. Premium

Diesen und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+

Quelle: F.A.Z.
Petra Kirchhoff
Redakteurin in der Rhein-Main-Zeitung.
  Zur Startseite
Ähnliche ThemenEbay