FAZ plus ArtikelTipps für Genießer

Die besten Restaurants und Weinschenken im Rheingau

Von Oliver Bock
19.06.2022
, 12:32
Genuss direkt am Fluss: „Allendorf am Rhein" bei Oestrich-Winkel
Vom französischen Fünf-Gänge-Menü bis zum „Schnitzel à la Rosemarie“: Die Gastronomie im Rheingau zeigt sich in diesem Sommer wieder in ihrer ganzen Vielfalt.
ANZEIGE

Nach zwei schweren Jahren kann die Gastronomie im Rheingau wieder durchatmen. Hier einige Tipps für genussreiche Momente vor und nach dem Konzert.

Terrasse am schönen Rhein

Das Weingut Schönborn hat sich aus dem Rheingau weitgehend verabschiedet und konzentriert sich auf seine fränkischen Weinberge. Aus dem großartigen Lagenreichtum haben sich viele Winzer be­dient, an erster Stelle das Weingut Künstler, das unter anderem den berühmten Marcobrunn übernommen hat. Und nicht nur das: In der alten Schönborn-Vinothek in Hattenheim hat Künstler die Weinbar „Pfaffenberg 53“ eröffnet. Das ist ein ausnehmend schöner Platz mit einer lauschigen Terrasse, die einen Blick auf den Rhein gewährt. Hier werden immer von Donnerstag bis Sonntag Künstler- und Schönborn-Weine ausgeschenkt.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.S.
Oliver Bock - Portraitaufnahme für das Blaue Buch "Die Redaktion stellt sich vor" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Oliver Bock
Korrespondent der Rhein-Main-Zeitung für den Rheingau-Taunus-Kreis und für Wiesbaden.
Twitter
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
Frankfurt Jobs
Jobs in Frankfurt finden
Immobilienmarkt
Immobilien in Frankfurt am Main
Immobilienbewertung
Verkaufen Sie zum Höchstpreis
DSL
Den günstigsten DSL-Tarif finden
Hausnotruf
Länger unabhängig dank Hausnotruf
ANZEIGE