FAZ plus ArtikelLokaltermin

Stabile Drinks und kreative Teller

Von Peter Badenhop
04.12.2021
, 17:28
Lichtblick im Bahnhofsviertel: Im „Yaldy“ können die Gäste von den Tischen aus verfolgen, was in der Küche angerichtet und an der Bar gemixt wird.
Im „Yaldy“ im Frankfurter Bahnhofsviertel finden klassische Barkultur und anspruchsvolle Küche zusammen – und die Gäste haben die freie Wahl.
ANZEIGE

Die junge Dame am Nachbartisch will es wissen. Und sie hat Geschmack. Denn den Martini des Hauses bestellt man nicht mal eben so, weil einem nichts Besseres einfällt. Den lässt man sich nur kommen, wenn man klassische, harte Drinks vertragen und schätzen kann. Das scheint hier der Fall zu sein. Während ihre beiden Begleiterinnen an ihren Weingläsern nippen, genießt die junge Frau ihren schmucklos servierten Cocktail – und bestellt später noch einen „Community“ mit Tequila, Verjus und Aprikose. Wie der Mann hinter der Bar, so scheint auch sie sehr gut zu wissen, was sie tut.

ANZEIGE

Anständige Drinks hat es an dieser Theke schon früher gegeben. Aber inzwischen scheint es Lichtjahre her zu sein, dass hier das „Walon & Rosetti“ für Aufsehen sorgte und zu den Lieblingsplätzen der Szene im Bahnhofsviertel zählte. Irgendwann vor Corona muss das gewesen sein, in Zeiten, als noch niemand an Masken oder Impfnachweise dachte. Kaum zu glauben, dass Michele Heinrich und Andrei Lipan dann mitten in der Pandemie, im Juni 2020, in dem lang gezogenen Lokal an der Moselstraße ihr nach einem schottischen Freudenruf benanntes „Yaldy“ eröffneten – und jetzt immer noch da sind. Mit Pop-up-Pizza haben sie den langen zweiten Lockdown überlebt und schließlich im Juni mit neuem Elan wiedereröffnet.

Testen Sie unser Angebot.
Jetzt weiterlesen.
Testen Sie unsere Angebote.
F.A.Z. PLUS:

  FAZ.NET komplett

Diese und viele weitere Artikel lesen Sie exklusiv mit F+
Quelle: F.A.Z.
Peter Badenhop - Portraitaufnahme für das Blaue Buch "Die Redaktion stellt sich vor" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Peter Badenhop
Redakteur in der Rhein-Main-Zeitung.
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot
ANZEIGE