Polizei nimmt zehn Männer fest

Massenschlägerei am Frankfurter Hauptbahnhof

16.07.2018
, 13:48
Am Frankfurter Hauptbahnhof musste die Polizei mit verstärktem Aufgebot eingreifen. Grund war eine Massenschläger zwischen zwei Gruppen.

Bei einer Massenschlägerei vor dem Frankfurter Hauptbahnhof hat die Polizei in der Nacht zum Montag zehn Männer festgenommen. Einer davon sei bei der Auseinandersetzung leicht verletzt worden, sagte eine Sprecherin der Bundespolizei.

Eine Polizeistreife hatte am Bahnhofsvorplatz die Schlägerei gesehen und Verstärkung angefordert. Etwa fünf Schläger konnten unerkannt flüchten. Der Grund für die handfeste Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen war zunächst nicht bekannt.

Quelle: dpa
  Zur Startseite
Verlagsangebot
Verlagsangebot